Pierre Schäfer

Tristan und Isolde

Ein Spiel von Liebe und Zufall

Nach Gottfried von Straßburg
Für Erwachsene

Die Geschichte von Tristan und Isolde und von Marke, dem unverzichtbaren Dritten:

Der Mythos von der grenzenlosen Liebe und eine Geschichte tödlicher Peinlichkeiten

am Schnittpunkt zwischen nahem Mittelalter und finsterer Gegenwart.

Ein Preisgesang auf Liebe und Tod, Lug und Trug, Mystik und Misere,

virtuos gespielt von Frau Minne und Herrn Zufall in einer Handpuppenbühne.

Theater Handgemenge

Ausstattung
Regie
Tristan Vogt
Draufblick
Idee
Puppen
Suse Wächter
Spiel
Friederike Krahl, Pierre Schäfer
Ton
Bühne
Martin Thoms
Spieldauer
ca. 80 min
Eine Produktion von THEATER HANDGEMENGE Berlin , unterstützt durch FITZ! Stuttgart, DIE SCHAUBUDE Berlin, HfSK Berlin, MAROTTE Figurentheater Karlsruhe

„Die pointensicheren Puppenspieler Friederike Krahl und Pierre Schäfer setzen alle Hände und viele Stimmen ein für diese mächtig ausholende, vom Kasperl-Kleinformat rasant ins Kolossale wachsende Aufführung, die im ironischen Tonfall von Tistan Vogt mit geblähter Phantasie segelt. Tausend hinreißende Einfälle führen sagenhaft zielsicher durchs Labyrinth der ursprünglich 19.948 Verse in eine am Ende herzergreifende Poesie, die Wortwitz im melancholischen Bild bindet.“

Nächste Termine

1
Jun
Saturday
8:30 pm
Altmorschen, Kloster Haydau
Refektorium
Der Fall Hamlet
Die Tragödie um Sein oder Nicht sein. Ein junger Mann gerät zwischen die Mahlsteine der Machtinteressen.
Mehr
30
May
Thursday
2:30 pm
Hohenems (A)
Löwensaal, Hohenems
Höchste Eisenbahn
Zwei Männer spielen auf einer überdimensionalen Modellbahnanlage und erzählen dabei eine Geschichte von Hans Fallada.
Mehr
29
May
Wednesday
8:00 pm
Hohenems
Löwensaal, Hohenems
Höchste Eisenbahn
Zwei Männer spielen auf einer überdimensionalen Modellbahnanlage und erzählen dabei eine Geschichte von Hans Fallada.
Mehr
No items found.
Zum Spielplan

Repertoire

Looking for Brunhild

Am Ende sind sie alle tot: Siegfried, Gunther, Hagen, Kriemhild. Doch wo ist eigentlich Brunhild? Die Inszenierung: eine gekonnte Balance zwischen Tragik und Komik.
Mehr

Irgendwo ein Licht

Ein Zauber mit Marionetten für Kinder ab 5 Jahren
Mehr

Irgendwo ein Licht

Ein Zauber mit Marionetten für Kinder ab 5 Jahren

Sommerzeitgeist

Arbeitslos und Spaß dabei

Schneewittchen

Irgendwo ein Licht

Ein Zauber mit Marionetten für Kinder ab 5 Jahren

Sommerzeitgeist

Arbeitslos und Spaß dabei

Zum Repertoire